FiSch - Familie in der Schule

Jeden Dienstag ist in Erfde der F i Sch – Tag.  Dabei handelt es sich nicht um einen Tag, um Köder auszulegen oder gar Fische zu fangen. Nein, es handelt sich dabei um ein Angebot, welches sich an die Kinder und Eltern der Grundschule Stapelholm wendet. 

 

Die  Schüler und Schülerinnen der Grundschule der Gemeinde Kropp (Geestlandschule) sind ebenso willkommen. Allerdings werden nur die Kinder der Klassen eins bis vier aufgenommen.

 

Es handelt sich um ein Projekt, das in Zusammenarbeit aller Beteiligten (also den Lehrkräften, den Eltern, dem Kind und dem  F i Sch - Team) schnell und unbürokratisch Hilfe anbietet, wenn Kinder in der Schule zu scheitern drohen. 

 

Dabei muss es sich nicht immer um die großen Hürden handeln, welche vor den Kindern liegen und deren Schulerfolg verhindern. Oft sind es die kleinen Dinge, welche dem Erfolg eines Kindes im Wege stehen: Einigen fällt es schwer, mit der Arbeit zu beginnen, andere können sich nur schwer konzentrieren oder das Material ist in der Schule einfach nie auffindbar... 

 

Um diese am Anfang noch kleinen Stolpersteine nicht zu großen Felsen anwachsen zu lassen, welche dann unter Umständen zu massiverem Schulversagen führen, bietet das F i Sch – Projekt schon frühzeitig Hilfestellung an. Dazu ist kein Gang zu einer anderen Institution notwendig. Über die Aufnahme entscheidet ausschließlich das F i Sch – Team vor Ort.

 

Als Voraussetzung ist es unerlässlich, dass ein Elternteil am Dienstag in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr sein Kind in die Schule begleiten kann. 

 

Gemeinsam wollen wir dann an den Zielen, welche wir in Kooperation mit allen Beteiligten zuvor erstellt haben, arbeiten. 

 

Am Dienstag bearbeiten die Kinder im F i Sch – Raum in Erfde die Inhalte der Fächer Deutsch und Mathematik. Es handelt sich dabei um den gleichen Stoff, der auch an der Schule vor Ort an dem jeweiligen Tag angeboten wird.

 

An den anderen vier Tagen besuchen die Kinder ihre Klassen in Erfde, Bergenhusen oder Norderstapel. Die Lehrkräfte beurteilen die Kinder in der Restzeit jede Stunde auf einem Beurteilungsbogen; allerdings immer nur bezogen auf die vorher vereinbarten Ziele. 

 

Und: Niemand ist perfekt. Solange achtzig Prozent der Ziele einer Woche erreicht werden, wird das Kind mit Applaus belohnt.

 

Erfolg und Weiterentwicklung werden so mess- und sichtbar! 

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei uns:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elli Ick: 04333 – 99 24 880

 

 

 

 

 

 

 

Gunnar Röpke: 04331 – 66 42 300

Unser FiSch Raum

Weiteres Material zu F i Sch:

 

Das F i Sch - Projekt in Erfde (Download):

FiSch Flyer Erfde
FiSch Flyer Erfde
Fisch.flyer.erfde.pdf
PDF-Dokument [5.7 MB]

Das F i Sch – Projekt im Kreis SL – FL: 

 

http://www.familie-in-schule.de

 

 

In Kooperation mit dem: 

Hier finden Sie uns

Grundschule Stapelholm / Geestlandschule Gemeinschaftsschule


Am Sportplatz 4
24803 Erfde

Kontakt

Erfde:

Telefon:  043 33-99 24 880

Telefax: 043 33-99 24 88 22

 

Bergenhusen:

Telefon: 048 85 - 368

 

Norderstapel:

Telefon: 048 83 - 90 54 99 10 

 

Grundschule:

E-Mail

Gemeinschaftsschule:

E-Mail

Seit 12/2015